Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bundesstraße 206 - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

    Bad Segeberg (ots) -

    Bundesstraße 206/Höhe Abfahrt Geschendorf - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person:

    Am Montagmorgen (08.15 Uhr) befuhr ein 33-jähriger Nordfriesländer mit seinem Lkw die B 206 in Richtung Lübeck.

    In Höhe der Abfahrt Geschendorf stieß der Lkw vermutlich aufgrund tiefstehender Sonne und dadurch beeinträchtigte Sicht mit einem rechts auf dem Seitenstreifen arbeitenden Unimog des Wegezweckverbandes zusammen.

    Dabei wurde der Fahrer des Sattelzuges leicht verletzt. Der Fahrer des mit Warnbeleuchtung bestückten Unimog, der mit Knickpflegearbeiten beschäftigt war, kam glücklicherweise ohne Blessuren davon.

    An dem Unimog entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Bei dem Sattelzug wurde die rechte Seite beschädigt, die rechte Seitenwand des Aufliegers aufgerissen. Die Schadenshöhe wird auf ca. 30 000 Euro geschätzt.

    Die Bundesstraße musste im Rahmen der Unfallaufnahme teilweise halbseitig für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: