Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Trunkenheitsfahrten im Bereich Kreis Segeberg Zeitraum 16.01.04 bis 18.01.04, 15.00 Uhr

Bad Segeberg (ots) - Bad Segeberg, 16.01.04, 22:35 Uhr Zunächst enzog sich ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Segeberg einer anstehenden Verkehrskontrolle, bis er sich entschloss dem Anhaltezeichen zu folgen und sich der Kontrolle zu stellen. Dort wurde dann bei dem Fahrzeugführer eine Atemalkoholkonzentration von 1,37 festgestellt. BP wurde entnommen, Führerschein beschlagnahmt. Wahlstedt, 17.01.04, 01:17 Uhr Bei einer Verkehrskontrolle in der Neumünsterstraße wurde bei einem 23-jährigen Segeberger Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein anschließender Test mit dem Dräger Evidential ergab einen Wert von ca. 0,6 mg (Alkohol)/ L (Blut) - was ca. einem Promillewert von 1,26 entspricht. Blutprobe wurde entnommen, Führerschein beschlagnahmt. Bad Segeberg,18.01.04, 04:28 Uhr Ebenfall bei einer Verkehrskontrolle konnte in der Dorfstr. / Bad Segeberg ein 19-jähriger Segeberger mit seinem Pkw kontrolliert werden. Hier wurden 1,27 bei einem Alkotest gemessen. Blutprobe wurde entnommen, Führerschein beschlagnahmt ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Leitstelle Telefon: 04551-884 221 Fax: 04551-884 123 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: