Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Trappenkamp - Vorübergehende Gefahrenlage

    Bad Segeberg (ots) -

    Trappenkamp - Gefahrenlage:

    Freitagmittag wurde bei Arbeiten einer Firma ein Gasrohr auf dem Famila-Parkplatz angebohrt.

    Da ein Austreten von Gas zunächst nicht abgestellt werden konnte, wurde aus Vorsichtsmaßnahmen die Räumung des Parkplatzes veranlasst.

    Eine Stunde später konnte allerdings Entwarnung gegeben werden - die Gaszufuhr konnte unterbunden und das Leck abgedichtet werden.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: