Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt/Henstedt-Ulzburg - Einbruchdiebstähle

Bad Segeberg (ots) - Kreis Segeberg - Einbruchdiebstähle: Bad Bramstedt - Am Freitag Nachmittag gelangten derzeit unbekannte Täter über ein aufgehebeltes Küchenfenster in ein Einfamilienhaus in der Oskar-Alexander-Straße. Nachdem sie die Räumlichkeiten durchwühlt hatten, entwendeten die Täter ein Notebook, einen Decoder sowie Schmuck im Gesamtwert von 15 000 Euro. Henstedt-Ulzburg - In der Nacht zum Samstag gelangten unbekannte Täter über einen aufgestellten Imbisswagen auf des Dach eines Geschäftes in der Gutenbergstraße. Die Täter schnitten offensichtlich gezielt das Blechdach der Elektroabteilung auf und entwendeten aus zwei darunter befindlichen Glasvitrinen mehrere Laptops und Digitalkameras. Der Schaden dürfte sich auf ca. 15 000 Euro belaufen. ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Polizei Bad Segeberg, Pressestelle Bianca Kohnke Telefon: 04551/ 884-204 Fax: 04551/ 884-235 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: