Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schenefeld (Kreis Pinneberg): Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach 87-jähriger, orientierungsloser Frau in Gummistiefeln

Schenefeld (Kreis Pinneberg): (ots) - Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung und Unterstützung der Medien bei der Suche nach einer seit heute Mittag verschwundenen 87-jährigen Schenefelderin. Um sofortige Rundfunkdurchsagen wird gebeten.

Die Vermisste, Antje H., ist demenzerkrankt und ist deshalb orientierungslos. Ihren Namen kann sie nicht nennen. Die Polizei suchte über Tag nach der Seniorin, die sich zu Fuß von ihrer Schenefelder Wohnanschrift entfernt hatte. Doch die Suche blieb trotz der Unterstützung von Personenspürhunden bisher ohne Erfolg.

Antje H. ist sehr schlank und etwa 1,67 Meter groß. Sie hat dunkelblondes,kurzes, rund geschnittenes Haar. Sie ist bekleidet mit einem blauen Oberteil und einer hellbraunen, langen Hose. Auffällig: sie trägt schwarze Gummistiefel mit weißen Applikationen.

Wer Frau H. gesehen hat, rufe bitte umgehend die Polizei über 110.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: