Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schenefeld (Kreis Pinneberg): Einbruch bei der Feuerwehr Schenefeld - Zeugenaufruf

Schenefeld: (ots) - In der Nacht zum gestrigen Mittwoch hat es bei der Feuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Schenefeld im Kiebitzweg einen Einbruch gegeben.

Der oder die Täter öffneten gewaltsam ein Fenster und stiegen ein. Entwendet wurden zwei teure Geräte, ein Akku-Hydraulik-Spreizer der Marke Weber Hydraulik, Typ SPS 330-A, sowie eine Wärmebildkamera von Bullard, Typ T1. Die Geräte haben zusammen einen Neupreis von rund 17000 Euro.

Die Kriminalpolizei fragt: Wer hat am Dienstagabend, ab 20.30 Uhr bzw. der Nacht zu Mittwoch verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen?

Wer kann Hinweise auf den Verbleib der gestohlenen Einsatzmittel der Feuerwehr geben?

Hinweise an die Ermittler in Pinneberg unter Tel. 04101-202-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: