Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Holm, Hauptstraße / Polizei sucht Zeugen nach Trickdiebstahl in Holm

Bad Segeberg (ots) - Eine 90-jährige Holmerin ist in der Hauptstraße Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Zwei dunkelgekleidete Männer klingelten an ihrer Tür, gaben sich als Handwerker aus und verschafften sich mit einer Überrumpelungsstrategie Zutritt zum Haus.

Während der kleinere korpulente Mann die Hauseigentümerin ablenkte, durchsuchte der zweite Mann, der als größer und schlank beschrieben wird, das Haus nach Wertgegenständen. Der Versuch der Dame Nachschau zuhalten wurde durch Festhalten unterbunden.

Nach Rückkehr des "Suchers" verließen beide Männer fluchtartig das Gebäude.

Im Anschluss wurde das Fehlen von Bargeld festgestellt.

Die Polizei fragt: "Wer kann Hinweise auf zwei ortsfremde dunkelgekleidete Männer in Holm geben?"

Hinweise an die Polizei unter 04103- 2165.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Markus Zierke
Telefon: 04551 / 884 - 2022
E-Mail: markus.zierke@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: