Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: PKW-Brand in Autowerkstatt - Ermittlungen dauern an

Elmshorn: (ots) - Nach dem Feuer in einer in der Rudolf-Diesel-Straße gelegenen Autoselbsthilfewerkstatt gestern Abend gegen 19.20 Uhr (dazu auch Meldung des Kreisfeuerwehrverbandes Pinneberg unter http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/22179/2671463 ) haben die Brandermittler bei der Kriminalpolizei Elmshorn heute den Brandort untersucht.

Die Ursache ist nach dem jetzigen Ermittlungsstand noch ungeklärt. Weil zur Brandausbruchszeit ein 42-jähriger Elmshorner an dem betroffenen Fahrzeug Arbeiten ausgeführt hat, wird die Möglichkeit einer fahrlässigen Brandstiftung geprüft. Auch eine technische Ursache ist nicht gänzlich ausschließbar. Die Ermittlungen dauern an.

Der Sachschaden wird auf rund 50 Tausend Euro geschätzt.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: