Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tangstedt (Kreis Stormarn): Zeugenaufruf nach zwei Einbrüchen an zwei Tagen

Tangstedt (Kreis Stormarn): (ots) - Vergangenen Dienstag und Mittwoch waren in Tangstedt Einbrecher unterwegs. Jedes Mal gab es Hinweise auf einen dunklen PKW. Die Kriminalpolizei in Norderstedt fragt, ob es Zeugen oder weitere Hinweisgeber gibt.

Am Dienstag kam es in der Zeit von 8 Uhr bis 18.30 Uhr zu einem vollendeten Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Straße Achtern Diek. Es waren der Spurenlage nach offenbar zwei Täter am Werk. Sie stahlen Schmuck. Am Dienstagmorgen, gegen 9.30 bis 10 Uhr, war ein unbekannter dunkler Pkw aufgefallen.

Am Mittwoch scheiterten der oder die Täter an der gut gesicherten Tür eines im Rövkamp gelegenen Einfamilienhauses. Die Tatzeit lag innerhalb weniger Minuten, gegen 15 Uhr, also am helllichten Tag. Auch hier gab es Hinweise auf einen dunklen Pkw.

Ein Tatzusammenhang ist nicht auszuschließen. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Täterfahrzeugen bitte an die Ermittler in Norderstedt unter der Tel. 040-52806-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: