Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbrecher in Untersuchungshaft/ Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Polizeibeamte stellten die Einbrecher auf frischer Tat (siehe unsere Meldung vom 14. März "Einbrecher festgenommen!").

Die beiden Rumänen (25/ 37) waren wegen Eigentumsdelikten einmal bereits verurteilt. Der 25-Jährige trat seit 2012 in zehn Fällen im Rhein-Erft-Kreis mit Eigentumsdelikten polizeilich in Erscheinung. Sie haben in Deutschland keinen festen Wohnsitz. Ein Haftrichter erließ gegen die beiden Männer am 14. März Untersuchungshaftbefehle. (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: