Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel, Rathausplatz / Polizei sucht Zeugen nach Handyraub

Bad Segeberg (ots) - Am Mittwochabend, den 18.12.13, kam es in Wedel, Rathausplatz, zu einem Raubüberfall auf einen Jugendlichen. Dem 15-jährigen wurde gegen 19.00 Uhr in einer Tiefgarage beim ZOB sein Handy unter Vorhalt eines Messers entwendet. Der Täter flüchtete anschließend in Richtung Auweidenweg. Eine sofortige Fahndung nach ihm verlief erfolglos. Er wird als männlich, etwas 20 Jahre alt, 180 bis 185 cm groß mit schwarzen, kurzen Haaren und Dreitagebart beschrieben. Er hatte ein südeuropäisches Aussehen und sprach mit entsprechendem Akzent. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, einer grauen Jeans, blauen Schuhen und einem schwarzen Schal. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Eventuelle Zeugen oder Personen, die Hinweise zu der gesuchten Person geben können, werden gebeten, sich unter 04101-2020 zu melden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: