Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Versuchter Trickdiebstahl

Hattingen (ots) - Täter lenken Geschädigte ab und entnehmen aus dem Kofferraum eine Handtasche Am 03.04.2013, gegen 16.00 Uhr, spricht eine männliche Person auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts an der Heinrich-Puth-Straße eine 54-jährige Hattingerin beim Einsteigen in einen grauen Pkw VW Caddy an. Während er die Fahrerin mit einem Gespräch ablenkt, öffnet eine weitere männliche Person die Heckklappe ihres Fahrzeugs. Sie entnimmt aus dem Kofferraum eine Handtasche und entfernt sich anschließend mit der anderen Person zu Fuß in Richtung Sprockhöveler Straße. Als die Geschädigte den Diebstahl bemerkt und laut um Hilfe ruft, kehrt der Täter zurück und übergibt ihr die entwendete Handtasche. Täterbeschreibung: Sie haben beide ein südländisches Aussehen, sind etwa 20 Jahre alt, etwa 160 und 170 cm groß, sprechen deutsch ohne Akzent und tragen schwarze Jacken und Jeanshosen. Die größere Person hat eine korpulente Figur und mittellange schwarze Haare. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: