Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Motorrad weicht Pkw aus Kradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Gevelsberg (ots) - Am 02.04.2013, gegen 17.55 Uhr, beabsichtigt ein 25-jähriger Gevelsberger mit einem Pkw Fiat nach links auf die Eichholzstraße abzubiegen. Ein sich in Fahrtrichtung Silschede nähernder 20-jähriger Motorradfahrer auf einer Yamaha leitet eine Notbremsung ein, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Bei diesem Manöver kommt das Motorrad zu Fall und rutscht gegen den einfahrenden Pkw Fiat. Bei dem Sturz zieht sich der Kradfahrer schwere Verletzungen zu. Er wird mit einem Rettungshubschrauber zur stationären Behandlung in ein Bochumer Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. An den Fahrzeugen entsteht ein Gesamtschaden von etwa 17.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: