Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel, Industriestraße / Feuer mit Sachschaden in Werkshalle einer Druckerei

Bad Segeberg (ots) - Am Samstagmittag, den 06. Juli 2013, kam es in Wedel zu einem Feuer mit Sachschaden in der Werkshalle einer Druckerei. Um kurz nach halb zwölf wurde der Brandmeldealarm einer Werkshalle in der Industriestraße ausgelöst. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei entdeckten in der etwa 1500 Quadratmeter großen und zirka 15-20 Meter hohen Halle eine kleinere Brandstelle mit einem Umfang von etwa einem Quadratmeter. Alle anwesenden Personen wurden evakuiert und blieben unverletzt.

Die Feuerwehr Wedel hatte den Brand in der Halle schnell unter Kontrolle. Da auf dem Dach der Werkshalle zum Zeitpunkt der Alarmauslösung Schweißarbeiten auf dem Dach ausgeführt wurden, musste zur Absuche von eventuellen Glutnester die Oberdecke des Daches aufgerissen werden. Die Industriestraße blieb bis etwa 13.00 Uhr gesperrt.

Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: