Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Ellerbek, Moorkampsweg / Heizölunfall beim Beliefern durch Tankfahrzeug

Bad Segeberg (ots) - Am Samstagvormittag, den 21. September 2013, kam es in Ellerbek zu einem Heizölunfall.

Gegen 09.30 Uhr sollte eine Getränkefirma im Moorkampsweg durch eine Hamburger Firma mit Diesel beliefert werden. Bevor es hierzu kam, lief plötzlich im Bereich des Amaturenschrankes des Tankwagens rotes Heizöl aus. Nach Einschätzung des Fahrers liefen etwa 200 Liter in den Amaturenschrank hinein. Weitere 50 Liter plätscherten auf den Boden. Der 45-jährige Tanklastwagenfahrer reagierte sofort und sicherte mithilfe von Ölwannen und Streumittel einen nahe liegenden Schacht ab. So wurde der Großteil des Heizöls aufgefangen.

Die herbeigerufene Freiwillige Feuerwehr Ellerbek setzte zusätzlich eine Ölsperre und kontrollierte im Anschluss die Oberflächenentwässerung. Hier konnten keine Verunreinigungen festgestellt werden. Eine Firma wurde für fachgerechte Spülungen beauftragt. Die Weiterfahrt des Tankwagens wurde untersagt, bis eine fachgerechte Reparatur und Reinigung durchgeführt wurde. Ursache des Unfalles ist vermutlich ein technischer Defekt.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: