Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Autofahrer bei Fahrradkontrolle in der Köllner Chaussee unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein erwischt

Elmshorn: (ots) - Eine vermeintlich fehlende Lichteinrichtung hat gestern Nachmittag einen Autofahrer in eine Fahrradkontrolle geraten lassen. Dabei ist der Verdacht aufgekommen, dass der 28-Jährige aus Schenefeld unter Drogeneinfluss gefahren ist und das auch noch ohne Führerschein.

Ein Loch in der Stoßstange ließ den Beamten aufmerken. Er war eigentlich gerade dabei, im Rahmen von landesweiten Kontrollaktionen die Radfahrer in der Köllner Chaussee auf richtiges Verhalten an Zebrastreifen anzusprechen. Er schaute genauer: Fehlte dort die Lichteinrichtung? Das wollte sich der Polizist genauer besehen. Das Loch entpuppte sich schnell als unkritisch, doch der Fahrer konnte keinen Führerschein vorweisen. Es stellte sich heraus, dass er noch nie einen hatte. Nach seinen eigenen Angaben sei er gerade bei einer Fahrschule und stünde kurz davor. Die Erteilung einer Fahrerlaubnis dürfte nun gefährdet sein, denn es ist Strafanzeige erstattet. Den Angaben des Beschuldigten nach, ist es sein drittes Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Nicht nur das: Obendrein machte ein schläfriger Blick mit geröteten Bindehäuten den Beamten skeptisch. Ein Drogenschnelltest schlug positiv auf THC an. Dem 28-Jährigen wurde daher auf der Wache eine Blutprobe entnommen. Die Untersuchung soll Aufschluss über eine mögliche Beeinträchtigung geben. Es kommt also eine Ordnungswidrigkeitenanzeige dazu.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: