Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kisdorf: Kisdorfer findet Kopf einer Panzerfaust aus dem 2. Weltkrieg

Kisdorf: (ots) - Ein Kisdorfer hat am Freitagabend in einem Knick am Burgvogtskamp den Kopf einer Panzerfaust aus dem 2. Weltkrieg gefunden.

Die Polizeibeamten aus Henstedt-Ulzburg eilten um 18.25 Uhr zum angegebenen Fundort und trafen dort auf den Finder, der den verdächtigen Fund richtigerweise sofort gemeldet hatte. Die Polizisten alarmierten umgehend den Kampfmittelräumdienst des Landeskriminalamtes. Die Experten stellten fest, dass es sich um den noch scharfen Kopf einer Panzerfaust handeln würde und sicherten diesen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: