Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Fahrenkrug - Vier Firmenfahrzeuge aufgebrochen; Werkzeug von hohem Wert entwendet

Fahrenkrug (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag, in der Zeit von 19.00 Uhr bis 06.00 Uhr, machten sich unbekannte Täter an insgesamt vier Firmenfahrzeugen zu schaffen. Sie verschafften sich auf dem Betriebsgelände in der Lüttkoppel 2 gewaltsam Zutritt zu den Fahrzeugen. Aus allen Fahrzeugen wurden die Werkzeugsets entwendet. Die Täter müssten diese also vermutlich mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert haben. Eine genaue Beschreibung der Werkzeuge liegt noch nicht vor, es handelt sich aber um Stehlgut in einem fünfstelligen Wert. Für Hinweise auf mögliche Täter oder dem Verbleib des Werkzeuges melden Sie sich bitte bei der Kriminalpolizei in Bad Segeberg unter 04551-884-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: