Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Weede: Fahrerflucht - 2,01 Promille

Bad Segeberg (ots) -

Am Pfingstsamstag, gegen 21:45 Uhr, konnte ein 20jähriger Mann in 
seinem Fahrzeug in der Stipsdorfer Straße angetroffen werden.

Eine Zeuge hatte zuvor die Polizei alarmiert, da beobachtet wurde wie
der Fahrzeugführer aus dem Kreis Segeberg im Bereich der Einmündung 
Stipsdorfer Straße/Siedlungsstraße von der Fahrbahn abgekommen und 
gegen ein Stromverteilerkasten gefahren ist. 

Nach dem Unfall setzte der junge Mann seine Fahrt fort. 

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,01 Promille. Eine 
Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.  
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: