Feuerwehr Essen

FW-E: Zimmerbrand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Essen-Werden, keine Verletzten

Essen (ots) - Werden, Klemensborn, 22.01.2012, 23.04 Uhr

In der vergangenen Nacht ist aus bisher noch unbekannter Ursache in einem Mehrfamilienhaus am Werdener Klemensborn ein Feuer ausgebrochen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte schlugen die Flammen aus einem Dachflächenfenster der Wohnung im Dachgeschoss des dreieinhalbgeschossigen Wohn- und Geschäftshauses. Die drei Bewohner des Hauses hatten sich bereits in Sicherheit gebracht, so beschränkte sich der Feuerwehreinsatz auf Löschen, Lüften und abschließende Schadstoffmessungen. Die Brandwohnung ist bis auf weiteres unbewohnbar, die Mieterin kam zunächst bei einer Nachbarin unter. Die anderen zwei konnten nach Beendigung der Löschmaßnahmen wieder in ihre Wohnungen zurück. Verletzt wurde niemand, nach einer Stunde waren die letzten Fahrzeuge wieder im Standort. (MF)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: