Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen: in einer Nacht zwei hochwertige BMW entwendet; Ergänzungsmeldung

Kaltenkirchen (ots) - Die beiden kürzlich in Kaltenkirchen entwendeten BMW(s. Meldung vom 16.03.2012, 14:44 Uhr) wurden bereits am 17.03.2012, gegen 05:00 Uhr, von der Grenzpolizei in Sejny/Polen nach Verfolgungsfahrt bzw. mit Nagelbändern gestoppt. In beiden Fällen konnten die Fahrer flüchten. An den BMW aus Kaltenkirchen waren polnische Kennzeichen angebracht. Die originalen Kennzeichen aus dem Kreis Segeberg wurden allerdings in den Fahrzeugen aufgefunden. Beide BMW sollen in den nächsten Tagen wieder nach Deutschland gebracht werden. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass beide PKW nach Litauen verbracht werden sollten.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Bernd Tegebauer
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: Bernd.Tegebauer@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: