Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Fünf Einbrüche in Fahrzeuge in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch

Bad Segeberg (ots) - Unbekannte Täter machten sich in den Straßen Theodor-Heuss-Ring, Thüringer Straße, Am Ihlsee und Waldweg an mehreren Fahrzeugen zu schaffen. Bis jetzt sind der Polizei fünf Einbrüche gemeldet worden, die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch passiert sind. Sie verschafften sich gewaltsam Zutritt zu den Fahrzeugen VW Caddy, Mercedes Sprinter, Ford Fusion, Skoda Fabia und VW Golf. Es wurden u.a. Navigationsgeräte, ein Autoradio, Handy sowie eine Geldbörse entwendet.

Wem in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Bereich der oben genannten Straßen etwas aufgefallen ist, was mit diesen Taten im Zusammenhang stehen könnte, meldet sich bitte bei der Kriminalpolizei in Bad Segeberg unter 04551-884-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: