Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Heidmühlen - Betrunken mit 1,67 Promille verunfallt

    Bad Segeberg (ots) - Am Donnerstagabend befuhr ein 21-jähriger Opel-Fahrer die Dorfstraße und verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Pkw. Infolgedessen kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, überrollte einen dortigen Zaun und kam schließlich im Vorgarten zum Stehen. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug, konnte allerdings kurze Zeit später von der Polizei im Nahbereich angetroffen werden.

Da die eingesetzten Beamten Atemalkoholgeruch wahrnahmen, wurde ein Atemalkoholtest angeboten - 1,67 Promille. Blutprobenentnahme und Beschlagnahme des Führerscheines folgten. Eine Strafanzeige wurde gefertigt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: