Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn: 1,44 Promille

    Pinneberg (ots) - Eine 37-jährige Fahrzeugführerin war in der Nacht zu heute, gegen 03:45 Uhr, auf Grund ihrer Fahrweise auffällig. Sie überfuhr in der Ellerauer Straße mehrmals die Mittellinie und geriet in den Gegenverkehr. Auf die Anhaltesignale des Streifenwagens reagierte sie zunächst gar nicht, erst nach ca. 1 km hielt sie in der Bahnstraße an.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest bei der 37-Jährigen ergab einen Wert von 1,44 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

Die Frau aus Henstedt-Ulzburg muss sich nun strafrechtlich verantworten.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: