Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn - Wohnungseinbruch

    Quickborn (ots) - In der Zeit vom vergangenen Freitag, den 06. 03. 2009, 15.00 Uhr, bis Dienstag, den 10. 03. 2009, 11.50 Uhr, brachen unbekannte Täter in die Hochparterre-Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Rathausallee ein.

    Der Dieb muss auf den Balkon der Wohnung geklettert sein und hebelte dann die Balkontür auf. So gelangte er ins Wohnungsinnere und durchsuchte die Räume. Vermutlich mit etwas Schmuck als Beute gelang dem Einbrecher unerkannt die Flucht.

    Die genaue Aufstellung des Diebesgutes konnte noch nicht erfolgen, da die Wohnungsinhaberin ortsabwesend ist.

    Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Hinweise unter Telefon 04101/2020.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: