Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Erfolg - Vorläufige Festnahme von mutmaßlichem Pkw-Aufbrecher

    Pinneberg (ots) - In der Nacht zu heute, gegen 04:00 Uhr, konnte die Polizei in Elmshorn einen 19jährigen Täter im Adenauerdamm vorläufig festnehmen. Durch den Hinweis aufmerksamer Zeugen, die unverzüglich die Polizei verständigten, gelang es, den Verdächtigen festzunehmen.

Der junge Mann steht im Verdacht, fünf Pkw auf den Parkplätzen im Bereich Ramskamp aufgebrochen und daraus u.a. ein Radio entwendet zu haben.

Der alkoholisierte Dieb hatte noch versucht, die Beute vor der Polizei zu verstecken.

Der 19jährige Täter wohnt in Elmshorn und geht einer Beschäftigung nach; ob er noch für weitere Taten, die sich in der zurückliegenden Zeit auf den Parkplätzen ereignet haben, in Frage kommt, wird noch überprüft.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: