Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Mehrere Einbrüche

    Norderstedt (ots) - Die Kripo Norderstedt sucht bislang unbekannte Täter, welche im Laufe des Freitags sechs Einbrüche begangen haben. In der Zeit zwischen 11.45 Uhr und 13 Uhr versuchten die Unbekannte, im Rugenbarg, in ein Reihenhaus einzubrechen. Es blieb beim Versuch, es gelang den Tätern nicht, die Fenster aufzubrechen.

Zwischen 08.20 Uhr und 15.45 Uhr versuchten die Täter in der Ochsenzoller Straße, ein Fenster an einem Einfamilienhaus aufzuhebeln. Auch dieser Versuch misslang ebenso wie ein weiterer Einbruchsversuch im Mühlenweg in der Zeit zwischen 16 und 18 Uhr.

Im Iltisstieg lösten die Einbrecher um 18.43 Uhr die Alarmanlage aus, als die über eine Tür in ein Einfamilienhaus einbrechen wollten. Die alarmierte Polizei rückte mit mehreren Streifenwagen an, eine Fahndung und Absuche verlief jedoch leider ohne Erfolg.

Im Schulweg (Tatzeit: 17.40 Uhr - 18 Uhr) und in der Tannenallee (Tatzeit 14.45 Uhr -17.30 Uhr) gelangten die Täter über die Terrassentüren in die Häuser und durchsuchten die Räume. Anschließend entwendeten sie Schmuck, bevor sie unerkannt entkamen.

Die Kriminalpolizei in Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um erhöhte Aufmerksamkeit und Mithilfe.

Sollten verdächtige Personen in der Nähe von Häusern beobachtet werden, werden Zeugen gebeten, sofort über den Polizeiruf 110, die Beamten zu alarmieren.

Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nehmen die Ermittler unter Tel.: 040-528060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: