Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Halstenbek: Heute: Fahrradfahrer mit 2,2 Promille

    Pinneberg (ots) - Ein 39-jähriger Halstenbeker wurde heute Morgen, gegen 08:00 Uhr, von den Beamten in Rellingen auf seinem Fahrrad im Luruper Weg kontrolliert.

Die Polizisten waren im Rahmen der Schulwegsicherung und Fahrradkontrollen unterwegs. Der 39-Jährige hatte an seinem Drahtesel kein Licht an, während des Gespräches stellten die Beamten Atemalkohol fest. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 2,2 Promille. Nach eigenen Angaben war er gerade auf dem Weg zum Einkaufen.

Eine Blutprobe wurde entnommen. Der 39-Jährige muss sich nun strafrechtlich verantworten.

Von diesem Vorfall abgesehen, mussten die Polizisten eine Vielzahl von Schülern und Schülerinnen feststellen, die am heutigen Morgen ohne das erforderliche Licht auf ihrem Rad fuhren. Die Polizei appelliert an dieser Stelle an die eigene Sicherheit und den eigenen Schutz. Am heutigen Tag beließen es die Beamten bei mündlichen Verwarnungen, die Kontrollen werden jedoch fortgeführt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: