Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hitzhusen- Auto kam von der Fahrbahn ab - Fahrer leicht verletzt

    Hitzhusen (ots) -

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend, gegen 19.50 Uhr, auf der L 122 zwischen Bad Bramstedt und Armstedt , ist ein 64-jähriger Bad Bramstedter leicht verletzt worden. Der Mann befuhr mit seinem PKW Mercedes-Benz die Landesstraße aus Richtung Bad Bramstedt kommend. Im Bereich einer Baustelle, im Zuge einer Fahrbahnverschwenkung, kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht, an seinem PKW entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: