Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Verkehrsunfall - 8-Jähriger auf Schulweg angefahren

    Pinneberg (ots) - Ein 8-jähriger Junge aus Pinneberg wurde heute morgen, gegen 07:45 Uhr, auf seinem Schulweg in der Mühlenstraße angefahren.

Der Junge war auf seinem BMX-Rad in Richtung Innenstadt unterwegs und überquerte den Einmündungsbereich einer Zufahrtsstraße zu den Häusern 55 ff der Mühlenstraße. Hierbei wurde er von einem 26-jährigen Pinneberger in seinem Ford übersehen, der zur gleichen Zeit aus der Zufahrtsstraße kam.

Der Junge wurde verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Er trug vorbildlich einen Fahrradhelm.

Anzumerken bleibt, dass die Seitenscheiben des Autos nicht gänzlich frei vom morgendlichen Tau waren, und es somit zu einer Sichtbeeinträchtigung kam.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: