Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt: Serie von Pkw-Aufbrüchen

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht zu heute kam es im Bereich des Wohngebietes Grevenkoppel zu einer Serie von Pkw-Aufbrüchen. Die Polizei in Wahlstedt hat bislang insgesamt 7 Anzeigen aufgenommen.

Die Täter suchten sich wahllos Autos aus und sind in unterschiedlicher "Arbeitsweise" vorgegangen.

Als Stehlgut nahmen sie mit, was vorgefunden wurde. Von Autoradios, über Navigationsgeräte bis hin zu einem Handy, CDs und Sonnenbrille.

Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg (04551-884 0) sowie die Polizei in Wahlstedt (04554-70510) nehmen sachdienliche Hinweise zu den Vorfällen entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: