Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Betrügerinnen unterwegs - Polizei sucht Zeugen

    Elmshorn (ots) - Durch den Hinweis eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei Elmshorn am Mittwoch in Klein Nordende zwei Frauen feststellen, die zuvor bei Bewohnern vorstellig wurden und vorgaben, für einen Zirkus sammeln zu wollen. Inzwischen steht fest, dass der Sammelhintergrund nur als Vorwand diente, um Bargeld zu erlangen. Die Kripo Elmshorn ermittelt nun die Hintergründe und fragt die Bevölkerung, wer die beiden Frauen noch beobachtet hat an welchen Orten sie noch um vermeintliche Spenden baten; vermutlich benutzten sie einen älteren dunkelgrauen Pkw, Ford Sierra mit Hamburger Kennzeichen. Hinweise bitte an die Polizei Elmshorn unter der Rufnummer 04121-8030.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

- -
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: