Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen - Einbruchsversuch

Uetersen (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zu Montag, in der Zeit zwischen 02 Uhr und 03.50 Uhr, versucht, in der Straße "Großer Sand", in einen Geschenke- und Schmuckladen einzubrechen. Die Täter hatten zu diesem Zweck einen Kanalschachtdeckel in die Haupteingangstür geworfen. Diese splitterte zwar, allerdings gelang es den Dieben nicht, in das Geschäft zu gelangen. Daraufhin nahmen die Unbekannten Abstand von ihrem Vorhaben und entkamen unerkannt. Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise möglicherweise verdächtige Geräusche oder Personen bemerkt haben. Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04101-2020 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: