Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Einbruch in Sonderpostenmarkt - ein Täter flüchtete auf geklautem Rad

    Elmshorn (ots) - Unbekannte sind am Donnerstagabend in einen Sonderpostenmarkt in der Hamburger Straße eingebrochen. Die zwei Täter verschafften sich zu dem Markt Zutritt und lösten die Alarmanlage aus.

Sie stahlen einen Karton aus dem Gebäude und wurden dabei von einer Streifenwagenbesatzung überrascht.

Die beiden Männer ließen daraufhin das Behältnis fallen und flüchteten in Richtung Daimlerstraße. Während einer der beiden Täter mit einem Fahrrad in Richtung Rahmskamp flüchtete, lief der zweite in die andere Richtung davon.

Die Polizei sperrte das Gebiet weiträumig ab und durchkämmte die Umgebung.

Ein Diensthund wurde bei der Suche eingesetzt - die Täter konnten trotz der Unterstützung mehrerer Streifenwagen unerkannt entkommen.

Die Flüchtigen wurden wie folgt beschrieben:

1. Person: etwa 20 Jahre alt; ca. 1,75 - 1,80 m groß; schwarze, mittellange Haare; schlank; Bekleidung: blaues T-Shirt, blaue Jeanshose

2. Person: ebenfalls etwa 20 Jahre alt; ca. 1,80 m groß; blonde Haare; schlank; Bekleidung: weißes T-Shirt

In dem Karton, welchen die Täter auf der Flucht zurück ließen, befand sich ein Flachbildfernseher mit integriertem DVD-Player im Wert von etwa 250 Euro.

Im Zuge der Fahndungsmaßnahmen fand die Polizei das Fahrrad, welches einer der flüchtenden Täter zurück ließ.

Es stellte sich heraus, dass dieses vor einem Monat in Uetersen aus einem Fahrradständer gestohlen worden war. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht dringend Zeugen, die Hinweise zu den Täter geben können.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04121-8030 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: