Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Kaugummiautomat aufgebrochen. Täter vorläufig festgenommen

Elmshorn (ots) - Zwei 18 Jahre alte Elmshorner hatte versucht, an der Bushaltestelle im Ellerndamm einen Kaugummiautomaten aufzubrechen. Die alarmierte Polizei konnte die jugen Männer noch am Tatort vorläufig festnehmen. Das entsprechende Hebelgerät wurde in der Kleidung bei einem der Täter gefunden und beschlagnahmt. Ein Strafverfahren wegen schweren versuchten Diebstahls ist eingeleitet worden. Die Kriminalpolizei Elmshorn hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Wegen fehlender Haftgründe mussten die Täter von der Polizei wieder auf freiem Fuß gesetzt werden. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Horst-Peter Arndt Telefon: 04551-884 2010 Fax: 04551-884 2019 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: