Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Klein Rönnau - Sachbeschädigungen - Zeugen gesucht!

    Klein Rönnau (ots) - Die Polizei in Bad Segeberg sucht bislang unbekannte Täter, welche offenbar in der Nacht zu Montag im Bereich der Gemeinde mehrere Sachbeschädigungen begangen haben. Die Täter beschädigten im Bereich Chausseebaum/ Tunescher Weg eine Informationstafel, in dem sie die Holzbeine umknickten.

Im Bereich der Bundesstraße, an dem aufgestellten Gedenkstein wurde der in den Boden eingelassene Scheinwerfer beschädigt und dadurch zerstört.

Im Bereich Eutiner Straße, am dortigen Infostand "Plöner Eck" wurde eine Telefonzelle beschädigt.

Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der gemeinschädlichen Sachbeschädigung aufgenommen und sucht dringend Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiwache in Bad Segeberg unter Tel.: 04551-884 3110 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: