Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen - Polizei sucht die Beteiligten einer Auseinandersetzung

    Uetersen (ots) - Am Dienstagabend, in der Zeit von ca. 19:15 Uhr - 19.30 Uhr, kam es in dem Waldgebiet Langes Tannen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer weiblichen Person und einer männlichen Person, welche von einem Jogger beobachtet wurde. Aufgrund des Eingreifens des Zeugen wurden die Personen getrennt. Die Frau lief davon und dem Mann gelang es kurze Zeit später, sich loszureißen und in Richtung des Museums Langes Tannen zu flüchten.

Die weibliche Person wurde mit ca. 18 Jahren, 165cm groß dunkle Haare, dunkle Kleidung beschrieben. Die männliche Person wurde mit ca. 20-40 Jahre, 185cm kräftige Figur, dunkle Kleidung beschrieben.

Die Kriminalpolizei Pinneberg wurde über den Vorfall informiert und die Beamten versuchen jetzt, den Sachverhalt zu klären. Daher bitten die Ermittler die beteiligten Personen und Zeugen, die sich am 08.04.08 in der Zeit von ca. 19:00-19:45 im Bereich Langes Tannen aufhielten, sich mit der Kriminalpolizeistelle Pinneberg, Sachgebiet 1, unter der Tel. 04101-202-0 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: