Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Barmstedt: Verkehrsüberwachung

    Pinneberg (ots) - Gestern Nachmittag, in der Zeit zwischen 15:00 Uhr und 17:00 Uhr, überwachten insgesamt acht Beamte und Beamtinnen des Polizeibezirksreviers Pinneberg den Kreuzungsbereich Spitzerfurth/Pinneberger Straße.

Insgesamt 53 Fahrzeugführer missachteten das Stopp-Schild, viermal kam es zu einem Gurt- und zweimal zu einem so genannten Handyverstoß.

Ein 47-jähriger Mann war nicht in Besitz der gültigen Fahrerlaubnis.

Des Weiteren wurden acht Kontrollberichte wegen nicht mitgeführter Papiere ausgestellt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: