Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Halstenbek: Feuer beim Vorbeifahren bemerkt

    Pinneberg (ots) - Ein Zeuge alarmierte am Samstag, gegen 21:15 Uhr, die Rettungskräfte als er beim Vorbeifahren im Heideweg, das Feuer eines Holzschuppens auf einem Baumschulfeld bemerkte.

Die Freiwillige Feuerwehr Halstenbek übernahm die Löscharbeiten.

Personen wurden nicht verletzt.

In dem Schuppen lagerten Holzlatten.

Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. Angaben zum entstandenen Sachschaden können noch nicht gemacht werden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: