Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt -10-Jähriger bei Sturz leicht verletzt

    Bad Bramstedt (ots) - Am Mittwochmorgen, gegen 7.30 Uhr,auf dem Wanderweg an der Brahmau, kam ein Grundschüler mit seinem Fahrrad zu Fall und verletzte sich leicht. Als der 10-jährige auf dem Weg zur Schule, Fahrtrichtung Glücksstädter Straße, war, versuchte er, einer zugefrorenen Pflütze auszuweichen und kam dabei ins Schlingern. Er stürzte und verletzte sich jedoch nur leicht. Das Kind wurde vor Ort vom Rettungswagen versorgt, ein stationärer Aufenthalt war nicht notwenig.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: