Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: 23/Kreis Pinneberg: Unfall gewesen

    Pinneberg (ots) - Am Freitag, gegen 15:45 Uhr, kam ein 56-jähriger Mann auf der A 23 zwischen den Anschlussstellen Tornesch und Elmshorn von der Fahrbahn ab.

Der Fahrzeugführer war mit seinem Renault und einem Anhänger in Richtung Norden unterwegs.

Nach derzeitigen Erkenntnissen hat sich der Hänger, der mit mehreren Eisenbahnschwellen beladen war, aufgeschaukelt und brach hierdurch zur Seite aus.

Der 56-Jährige blieb unverletzt. Die Ladung fiel teilweise von dem Anhänger auf die Fahrbahn.

Bei dem Fahrzeugführer konnte ein Atemalkoholwert von 0,83 Promille festgestellt werden, eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Augenscheinlich war der Hänger ungleichmäßig beladen, zu dem waren die Eisenbahnschwellen nicht gesichert.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: