Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Exhibitionist zeigte sich vor 16-Jähriger - Elsdorf

Elsdorf (ots) - "Er habe mit Freunden eine Wette abgeschlossen", so sprach ein bisher unbekannter Täter am Samstagmorgen (19. Januar) eine 16-Jährige auf der Straße Zum Ostbahnhof in Höhe einer Baustelle an. Wenig später zeigte er sich in Scham verletzender Weise.

Mit Freunden habe er gewettet ein "hübsches Mädchen anzustarren". Der Mann fragte, ob sie ihm helfen würde, diese Wette einzulösen. Die 16-Jährige willigte ein. Vor einem Haus ließ der Mann dann seine Hose herunter. Die 16-Jährige rannte sofort weg. Als sie den Vorfall zu Hause ihrer Mutter schilderte, brach die 16-Jährige zusammen und musste durch einen Notarzt ambulant versorgt werden. Bei dem Täter handelt es sich um einen circa 25 Jahre alten Mann. Er ist circa 170 Zentimeter groß, sehr schlank, hat rote, kurze Haare und war bekleidet mit einer dunklen Jacke und einer Bluejeans. Er sprach akzentfrei Deutsch.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: dez3.bm@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 
Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: