Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Lentföhrden - Roller entwendet

    Lentföhrden (ots) - In der Nacht zu Montag wurde in Lentföhrden ein schwarz-grauer Motorroller entwendet. Das Gefährt war auf dem Parkplatz, vor einem Wohnhaus in der Kieler Straße, abgestellt worden.

Als der 57-jährige Eigentümer am Montag mit seinem Hund vom Spaziergang kam, musste er feststellen, dass das Kleinkraftrad entwendet worden war.

An dem neuwertigen Roller waren noch keine Kennzeichen, er sollte erst in den nächsten Tagen zugelassen werden.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Verbleib des Rollers oder zu möglichen Tatverdächtigen geben können.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter Tel.: 04192-39110 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: