Polizei Düren

POL-DN: 07070201 In Firmenräume eingedrungen

    Düren (ots) - Im Stadtteil Merken haben derzeit unbekannte Diebe es sich in der Nacht zum Sonntag in einem Firmengebäude gemütlich gemacht. Vermutlich die selben Täter haben auch einen Lkw aufgebrochen.

    Am Sonntagmittag war einer Zeugin zunächst ein beschädigtes, offen stehendes Fenster an dem Firmenkomplex in der Peterstraße aufgefallen, durch das die Täter zur Nachtzeit eingedrungen waren. Zusammen mit einem Schlüsselinhaber konnten die hinzu gerufenen Polizeibeamten bei der Anzeigenaufnahme rekonstruieren, dass die Täter nach dem Einsteigen diverse Räume betreten und durchsucht hatten. In einem Küchenraum wurden zudem mehrere teilgeleerte Getränkeflaschen, benutzte Stühle und ein gefüllter Aschenbecher festgestellt. Gestohlen wurden zwei Computer und ein Bildschirm.

    Auch ein auf dem Grundstück geparkter Lkw war aufgebrochen worden. Daraus wurde ein noch im Originalkarton verpacktes Navigationsgerät entwendet.

    Der Kriminaldauerdienst der Polizei hat am Tatort umfangreiche Maßnahmen zur Spurensuche und Spurensicherung durchgeführt. Die Auswertung sichergestellter Spuren dauert derzeit an.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: