Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Halstenbek - Unfall zwischen Schulbus und Traktor

    Halstenbek (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen, gegen 07.30 Uhr, in der Hartkirchener Chaussee sind sämtliche Insassen eines Schulbusses unverletzt geblieben.

Der 43-jährige Fahrer eines Traktors befuhr die Hartkirchener Chaussee aus Richtung Halstenbek kommend in Richtung Rellingen. In Höhe der Auffahrt zur Autobahn A 23 bog ein Schulbus ab, musste jedoch warten und einen auf der Abbiegespur fahrenden PKW passieren lassen.

Dadurch stand der Bus quer zur Fahrbahn und kollidierte beim Anfahren mit dem Traktor, dessen Fahrer inzwischen abgebremst und sein Gefährt unmittelbar vor dem Bus zum Stillstand gebracht hatte.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, der entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: