Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Auffahrunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen

    Wedel (ots) - Am gestrigen Dienstag, gegen 14:30 Uhr, befuhr eine 27-Jährige in ihrem Peugeot die Holmer Straße in Richtung Holm und wollte in Höhe der Einmündung Papentwiete nach links abbiegen. Sie musste verkehrsbedingt halten.

Hinter ihr befanden sich in der Reihenfolge ein 19-Jähriger in einem VW und eine 21-jährige BMW-Fahrerin.

Der 19-Jährige bremste rechtzeitig. Die 21-Jährige war abgelenkt und fuhr dem VW auf. Dieser wurde durch den Zusammenstoß gegen die 27-Jährige in ihrem Peugeot gedrückt.

Die BMW-Fahrerin stellte kurz vor dem Unfall ihr Autoradio leiser und war vermutlich auf Grund dessen für einen Moment unaufmerksam.

Alle Beteiligten sowie eine Mitfahrerin wurden leicht verletzt in das Krankenhaus nach Wedel gebracht.

Der entstandene Sachschaden wird auf 7000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: