Polizei Düsseldorf

POL-D: Kaarst - A 57 - Verkehrsunfall - Pkw-Fahrer alkoholisiert - Folgeunfall auf der Gegenfahrbahn - Zwei Menschen verletzt

Düsseldorf (ots) - ***Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei*** - Kaarst

   - A 57 - Verkehrsunfall - Pkw-Fahrer alkoholisiert -  Folgeunfall 
     auf der Gegenfahrbahn -  Zwei Menschen verletzt 

Sonntag, 2. Februar 2014, 4.55 Uhr

Der Fahrer eines Pkw verlor heute Morgen auf der A 57 in Fahrtrichtung Köln die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr bei Kaarst in die dortige Baustellenabsperrung. Trümmerteile schleuderten auf die Gegenfahrbahn, wodurch es zu einem Folgeunfall mit drei beteiligten Autos kam. Hierbei erlitten zwei Menschen Verletzungen. Eine Blutprobe beim Unfallverursacher wurde entnommen. Seinen Führerschein stellten die Beamten sicher.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei Düsseldorf war ein 40 Jahre alter Mann aus dem Kreis Wesel mit einem Jaguar auf der A 57 in Fahrtrichtung Köln unterwegs. In Höhe Kaarst verlor er im dortigen Baustellenbereich die Kontrolle über seinen Pkw, geriet in die Absperrung und kollidierte dann mit der Betonschutzwand. Fahrzeugteile und Baken schleuderten auf die Gegenfahrbahn und führten zu einem Unfall mit drei Pkw (Opel Vectra, Opel Vivaro und VW). Während der Unfallverursacher unverletzt blieb, wurde ein 40 Jahre alter Beifahrer im Opel Vectra schwer und eine 30-jährige Mitfahrerin im Opel Vivaro leicht verletzt.

Ein Atemalkoholtest bei dem 40-jährigen Unfallverursacher verlief positiv. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Polizisten stellten seinen Führerschein sicher. Weiterhin wird geprüft, ob möglicherweise auch ein geplatzter Reifen zu dem Unfall geführt haben könnte.

Den Sachschaden schätzten die Polizeibeamten auf über 25.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: