Polizei Düsseldorf

POL-D: Zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Haftrichter

Düsseldorf (ots) - Donnerstag, 23. Januar 2014, 23 Uhr

Oberkassel - Ein Zeuge beobachtete gestern Nacht zwei "Gestalten", die auf der gegenüberliegenden Straßenseite in ein Ladenlokal einbrachen und informierte umgehend die Polizei. Diese konnte die beiden Ganoven noch in Tatortnähe festnehmen. Sie werden heute dem Haftrichter vorgeführt.

Um 23 Uhr schaute ein Anwohner der Dominikanerstraße aus seinem Fenster und erkannte auf der gegenüberliegenden Seite im Halbdunkel zwei Personen, die sich an der Eingangstür einer Reinigung zu schaffen machten. Der aufmerksame Zeuge rief den Notruf 110 an und schilderte der Einsatzleitstelle der Polizei seine Beobachtungen. In der Zwischenzeit war es den Ganoven gelungen, die Tür aufzuhebeln, das Geschäft zu durchwühlen und aus der Kasse Bargeld mitzunehmen. Die anschließende Flucht der beiden war jedoch nur von kurzer Dauer. Die eintreffenden Beamten nahmen die Einbrecher auf der Cheruskerstraße fest. Sie hatten noch das Tatwerkzeug (mehrere Schraubendreher und eine Taschenlampe) und das erbeutete Bargeld bei sich.

Die beiden Südosteuropäer im Alter von 51 und 61 Jahren, die keinen Wohnsitz in der Bundesrepublik haben, werden heute dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: