Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Fußgängerin verletzte sich leicht

    Hattingen (ots) - Am 28.02.2007, gegen 14.25 Uhr, bog eine 39-jährige Hattingerin mit einem Pkw VW von der Marxstraße nach links auf die Hüttenstraße ab. Im Einmündungsbereich erfasste sie eine Fußgängerin, die auf dem Fußgängerfurt die Fahrbahn überqueren wollte. Bei dem Unfall zog sich die 37-jährige aus Hattingen leichte Verletzungen zu und wollte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: