Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Polizei sucht Räuber mit Phantombild

    Sprockhövel (ots) - Am 20.12.2006, gegen 08.20 Uhr, betraten zwei Männer unbemerkt durch eine geöffnete Terrassentür die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße Am Holte. Der jüngere Täter hielt die 41-jährige Bewohnerin von hinten fest und drückte sie zu Boden. Anschließend forderte er unter Würgen des Halses die Herausgabe des Bargeldes. Die Täter flohen mit Bargeld, Ausweisen und Sparbüchern. Täterbeschreibung: 1.Südländisches Aussehen, etwa 18 Jahre alt, ca. 175 cm groß und 80 Kg schwer, trug eine blaue Jeanshose, eine gleichfarbene Regenjacke, sprach mit Akzent. 2.Etwa 25 Jahre alt, ca. 185 cm groß, blonde Haare, auffallend dünne Figur, trug eine blaue Jeanshose und eine schwarze Bomberjacke. Zu dem  zweiten Täter konnte ein Phantombild erstellt werden. Das Bild kann unter www.polizei-nrw.de/ennepe-ruhr-kreis/aktuelle-fahndungen eingesehen werden. Die Polizei bittet weiter um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: